Umfassende Förderung in Piding - zum Besten der Kinder

Am Fuße des Hochstaufens im nördlichen Berchtesgadener Land liegt unser Heilpädagogisches Zentrum im gemütlichen Feriendorf Piding. Der anerkannte Luftkurort am Schloss Staufeneck liegt am Beginn der Berchtesgadener Alpen. Das Berchtesgadener Land ist eines der bekanntesten Erholungsgebieten Bayerns und ist bekannt für seine großartige alpine Landschaft. Unser HPZ in Piding liegt nördlich der Salinenstadt Bad Reichenhall und auch im Einzugsgebiet der österreichischen Grenzstadt Salzburg.

Wir sind eine Einrichtung zur Förderung für Kinder mit Entwicklungsverzögerungen, sowie für geistig und mehrfach behinderte Kinder, Jugendliche und junge Erwachsene im Alter von 0-21 Jahren.

Von der frühen Kindheit an bieten wir Kindern, Jugendlichen und jungen Erwachsenen eine individuell abgestimmte Therapie und Förderung. Wir begleiten Ihr Kind und Sie vom Kleinkinderalter an, durch die Schulzeit bis hin zum Start ins Berufsleben. Daraus entstehen vertrauensvolle, enge Verbindungen und für Ihr Kind ein sicheres Umfeld – wie ein zweites Zuhause.

KIZ Chiemgau - ein Ort, wo Kinder wachsen.

Unser Angebot in Piding

Privates Förderzentrum Rupertusschule Piding

Die Rupertusschule Piding, ein privates Förderzentrum mit dem Förderschwerpunkt geistige Entwicklung, bietet Kindern im Vorschulalter und im Schulalter bis hin zur Berufsschulstufe individuelle Unterrichts- und Förderangebote.

Unser Ziel: durch vielfältige Angebote mit Fokus auf die Förderung der Gesamtpersönlichkeit, helfen wir Kindern und Jugendlichen ein möglichst selbstständige Leben in der Gesellschaft zu leben. 

Frühförderstelle Berchtesgadener Land

Die Frühförderstelle Berchtesgadener Land in Piding, mit den Außenstellen Berchtesgaden und Freilassing, bietet Ihnen umfassende Hilfe für Kinder von 0-6 Jahren, wenn Entwicklungs-probleme vorliegen oder vermutet werden.

Wir bieten Ihnen pädagogische, psychologische und medizinische Therapie, sowie Beratung und Begleitung für Eltern, Familien und Bezugspersonen. Besondere Angebote für Familien mit Babys und Kleinkindern, sind die Schreibaby-Ambulanz (Babys mit Regulationsstörungen) und Harl.e.kin (Risikogeborene Babys).

Haben Sie Fragen?

Ob konkrete Fragen zu Ihrem Kind oder Jugendlichen, Terminvereinbarungen
oder Informationen über unsere Fördermöglichkeiten - wir beraten Sie gerne!

Wir sind für Sie da!